Wie Asanas Vertriebsteam Asana verwendet

Hallo zusammen :raised_hands:,

Bei Asana koordinieren wir unsere Arbeit Tag für Tag mit Asana. Genau wie Sie setzen wir Asana kreativ ein, um unsere Arbeitsabläufe zu verwalten.

Deshalb möchte ich Ihnen einen Einblick geben, wie das Asana-Vertriebsteam die Software verwendet, die sie selbst vertreibt – und, was noch wichtiger ist, mehr über die Arbeitsabläufe Ihres Produktteams in den Kommentaren unten erfahren! :arrow_down:


Wie Asanas Vertriebsteam Asana verwendet

Wir möchten wissen, wie Sie Asana in Ihrem Vertriebsteam einsetzen.

Verwenden Sie Asana zur Nachverfolgung von Kunden-Accounts? In unserem Handbuch finden Sie Ressourcen für den Aufbau eines zuverlässigen Account-Management-Systems: https://asana.com/de/guide/examples/sales-services/account-tracking

Verwalten Sie Ihre Pre-Sales-Anfragen derzeit mit Asana für Salesforce? Mit dieser Integration können Sie die nahtlose Zusammenarbeit während des gesamten Vertriebszyklus fördern: https://asana.com/de/apps/salesforce

Sehen Sie sich unsere Projektvorlagen an, die speziell für Vertriebsteams wie das Ihre entwickelt wurden: https://asana.com/de/templates/for/sales

:arrow_down: T eilen Sie uns weiter unten Ihre Tipps und Tricks mit, stellen Sie Fragen und lassen Sie unsere Community wissen, wie Ihr Team mit Asana Vertriebs-Pipelines aufbaut, Geschäfte abschließt und Kunden-Accounts verwaltet! :arrow_down:

Yeti_riding_unicorn_320


Wie Asanas Vertriebsteam Asana verwendet

Da unser Vertriebsteam bei Asana mit vielen verschiedenen Bereichen, über diverse Kanäle und mit einer Vielzahl verschiedener Standorte zusammenarbeitet, ist es wichtig, eine klare Übersicht über Verantwortlichkeiten zu haben.

Genau dabei hilft uns Asana. Unser Vertriebsteam arbeitet jeden Tag mit Kunden :people_holding_hands: und verwaltet Accounts :chart_with_upwards_trend: – und das mit unserer eigenen Software! :sparkles:

Hier sind einige der Lieblingsfunktionen unseres Vertriebsteams, um Sie von Asana zu überzeugen. :speaking_head:

„Jedes Führungsteam im Vertrieb braucht Portfolios. Sie ermöglichen Unternehmen die einfache Nachverfolgung von Fortschritten bei Neueinstellungen, der Mitarbeitereinführung, dem Business Enablement und vielem mehr. Mit einem Klick können Sie auch Aktionspunkte zu wöchentlichen Teambesprechungen oder Einzelgesprächen hinzufügen. Diese Informationen müssen nicht mehr an verschiedenen Orten (E-Mail, Tabellen, Slack/MS Teams) gespeichert werden, sondern bilden nun eine einzige Informationsquelle.“ – Ian, Commercial Account Executive

„Asana hilft mir als Vertriebsmitarbeiter, den Kundenbetreuern einen besseren Überblick über die laufenden Kampagnen und die Unternehmen, für die ich verantwortlich bin, zu geben. Für mich spielen benutzerdefinierte Felder eine große Rolle, da ich die Aufgaben, die ich erledigen muss, leicht kategorisieren und priorisieren kann. Eine weitere Funktion, die mir hilft, Zeit zu sparen, sind die Aufgabenvorlagen: Mit ihrer Hilfe kann ich Kampagnen schneller planen und die gewonnene Zeit nutzen, um mich auf meine eigentliche Arbeit zu konzentrieren.“ – Vicente, Sales Development Representative

„Da Teams mehr als jemals zuvor ortsunabhängig arbeiten, kann es schwierig sein, einen Überblick darüber zu behalten, wer was bis wann erledigt, wer im Team freie Kapazitäten hat, oder ob jemand kurz vor dem Burnout steht. Die Workload-Funktion ist für Führungskräfte sehr nützlich und trägt dazu bei, dass die Bedingungen für alle gleich sind. Wenn jemand überlastet ist, reicht für die Neuzuweisung der Arbeit ein einfaches Verschieben einer Aufgabe zu einem anderen Teammitglied.“ – Sinead, Sales Development Representative

:thinking: Ähneln manche Ihrer Workflows vielleicht denen unseres Vertriebsteams hier bei Asana? Welche Funktionen nutzen Sie in Ihrem Vertriebsteam am häufigsten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit unserer Community! :speech_balloon: