Aktionen rückgängig machen

Guten Tag. ich habe versehentlich mehrere Aufgaben aus verschiedenen Abschnitten eines Projektes in einen anderen Abschnitt verschoben. Wie kann ich diese Aktion rückgängig machen? Wie kann ich generell Aktionen rückgängig machen wenn sich das “Rückgängig machen” Fenster (links unten) automatisch ausblendet?
In diesem Fall ist leider während er Aktion ein internet problem aufgetreten und das normale “Rückgängig machen” Fenster wunde nicht eingeblendet…

Danke und einen schönen Abend , Florian

Hallo @Florian_Panther,

ich würde empfehlen, dass Sie die verschobenen Aufgaben mit der Hilfe von der Mehrfachauswahl selektieren und dann in den ursprünglichen Abschnitt verschieben.

Das Rückgängig machen ist in diesem Fall leider nicht mehr verfügbar.

Gern werde ich Ihren Post zu unseren Verbesserungsvorschlägen hinzufügen, damit unsere Community dazu abstimmen kann.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche!

Hallo Klaudia.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Wie ich bereits geschrieben habe, hatte ich versehentlich alle Aufgaben innerhalb eines Projektes ausgewählt. Diese waren in diversen Abschnitten sortiert. Nun kann ich kann leider nicht mehr sehen welchem Abschnitt diese Aufgaben zuvor zugeordnet waren.
Ich bin ein wirklich begeisterter Asana - Benutzer, doch ich kann leider beim besten Willen nicht nachvollziehen wie eine solch fundamentale Funktion wie die “letzte Aktion Rückgängig machen” nicht vorgesehen sein kann.
Es gibt diese Funktion zwar, aber die kleinen “Rückgängig machen” Fenster blenden sich in Windeseile wieder von selbst aus und können anscheinend (dies ist ja meine Frage…) nicht wieder geöffnet werden…

ich denke hier besteht Nachholbedarf da sich eben doch immer wieder kleine Fehler einschleichen. In meinem Fall hat diese kleine Unachtsamkeit dann zur Folge gehabt das ich zwei Stunden lang Aufgaben neu zuordnen musste…
Sehr ärgerlich.

Viele Grüße, Florian

5 Likes

Das sehe ich genauso. Gibt es dafür inzwischen eine brauchbare Lösung?

Ich bin noch neu bei Asana und finde die Benutzung nicht intuitiv genug. So werden offenbar/ vermutlich Änderungen nicht durch einen separaten “Speichern” Vorgang/ Button getätigt, sondern durch bspw. Schließen des Bearbeitungsfensters. Änderungen werden also direkt gespeichert, nehme ich an.

Davon ausgehend habe ich ein Bearbeiten-Fenster einer Aufgabe geschlossen und plötzlich war die Aufgabe aus meinem Kalender verschwunden. Panik! Wie komme ich zurück?! Gar nicht - offensichtlich! Sehr ärgerlich. Zum Glück konnte ich mit der Browsernavigation zurück in das Bearbeitungsfenster navigieren und dort feststellen, dass das Datum entfernt wurde (ich habe das nicht getan/ gewollt).

Insgesamt bin ich noch nicht von Asana überzeugt, da viele Dinge nicht meinem Denkmuster entsprechen. Ich muss mich viel zu viel anstrengen, um das Programm zu beherrschen/ verstehen. Es ist für mich inakzeptabel, dass ich mir so viel berechtigte Sorgen machen muss, dass meine Daten/ Projekte/ Aufgaben irgendwie abhandenkommen.

Hello @Stefan_Grabe,

herzlich willkommen im Asana Community Forum :wave: :sparkles:.

Vielen Dank für Ihr Feedback zur Funktion “Aktionen rückgängig machen”. Ich kann Ihr Feedback nachvollziehen und Sie können für dieses Thema in jedem Fall Ihre Stimme abgeben.

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Sie Aufgaben oder Projekte einfach über die erweiterte Suche wieder ausfindig machen können. Dazu einfach die Aufgabe entsprechend über den Namen oder in einem bestimmten Projekt suchen. Für gelöschte Aufgaben funktioniert das auch für einen limitierten Zeitraum. Dazu einfach den Filter “Mehr” aktivieren und Sie können auch nach gelöschten Aufgaben suchen. Das heißt, wenn das Fenster mal weg ist und Sie etwas gelöscht haben, können Sie es so wieder finden.

Ansonsten kann unser Support Team Ihnen auch weiterhelfen, falls Sie hier Zugangsprobleme haben.

Danke für das Feedback,
Beste Grüße,
Jonas