Zugewiesene Aufgaben aus Vorlagen nicht auch in Meine Aufgaben anzeigen

wie kann ich verhindern, dass aufgaben, die ich in einer projektvorlage anlege und zuweise, dann direkt in der liste dess teammitglieds auftauchen, obwohl es doch eine vorlage ist und nicht ein neues proejkt?
wenn der kollege dass dann auf erledigt setzt oder löscht, ist es aus der vorlage weg?

Hallo @Andreas_Butz :wave:

tolle Frage! Sobald die Aufgabe einem Mitglied zugewiesen wird, kann diese jederzeit erledigt werden oder auch gelöscht, da haben Sie vollkommen recht. Derzeit kann man dies nicht unterbinden, auch nicht bei einem Template.

Ich habe Ihren Thread in unsere Kategorie Verbesserungsvorschläge verschoben, damit wie immer auch andere Forumsmitglieder hierzu abstimmen können.

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Tag!

ist der fehler behoben?

Hallo @Andreas_Butz, bitte entschuldigen Sie jegliche entstandenen Unannehmlichkeiten. Hierbei handelt es sich nicht um einen Fehler; sobald eine Aufgabe an einen Nutzer zugewiesen worden ist, erscheint diese auch automatisch immer in dessen Meine Aufgaben.

Der Nutzer kann diese Aufgaben jederzeit wieder von sich entfernen, die Aufgaben leben dann weiterhin in der Vorlage sind jedoch nicht mehr diesem Nutzer zugewiesen. Alternativ könnte der Nutzer die Aufgaben aus der Vorlage auch in seinen “Später” Prioritätsabschnitt verschieben: https://asana.com/de/guide/help/fundamentals/my-tasks#gl-priority

So sind die Aufgaben weiter dem Nutzer zugewiesen, erscheinen jedoch nicht ganz oben in dessen Meine Aufgaben Ansicht.

Ich hoffe sehr, dass ich Ihnen hier etwas weiterhelfen konnte!

Viele Grüße,
Edda

sie müssen verstehen:

eine aufgabenzuweisung in einer vorlage wird erst aktiv, wenn diese vorlage für ein neues projekt verwendet wird. deswegen heisst es VOR-lage.

ansonsten könnte man einfach ein projekt anlegen, nicht benutzen/füllen und kopieren.

dass aufgaben aus vorlagen in der aufgabenliste des kollegen auftauchen ist ein fehler!

wann wird der fehler behoben?

Hallo @Andreas_Butz,

ich bedanke mich für Ihre Rückmeldung!

Wir haben natürlich Ihr Feedback an unser Produkt-Team weitergeleitet. Leider kann ich Ihnen nicht mitteilen, wann dieses Verhalten angepasst wird.

Ich bedanke mich und sende freundliche Grüße!