Unteraufgaben in Board-Ansicht nicht sichtbar (iOS App)

Hallo, ich habe bisher ein Konkurrenzprodukt für unsere private Familienorganosation und größere Themen genutzt doch nun bin ich auf Asana gestoßen und finde es Großen und Ganzen viel besser.
Ein vermeintlich kleiner, aber für mich ein riesiger Haken: wenn ich die App verwende, sehe ich in der Board-Ansicht die Unteraufgaben nicht!
Ich habe etwas herum probiert und herausgefunden, dass rechts unten auf einer Karte die Anzahl an Unteraufgaben mit dem kleinen Symbol nur angezeigt wird, wenn der Aufgabe ein zuständiger oder ein Datum hinzugefügt wurde.
Das möchte ich allerdings nicht bei allen Aufgaben. Vielmehr müssen die Unteraufgaben einem zuständigen zu gewiesen werden und nicht die komplette Aufgabe. Genauso ist es mit dem Datum. Die unter Aufgaben haben Daten und Deadlines, jedoch nicht die komplette Aufgabe.
Beispiel im Screenshot anbei. Man sieht nicht, dass die Karte „Putzen“ auch Unteraufgaben hat. Man sieht, dass die Karten „Sonstiges“ und „Küche“ Unteraufgaben haben - nur, weil ich die gesamte Aufgabe „FH“ zugeordnet habe. A Alternativ hätte ich auch ein Datum setzen können. Beides bedeutet jedoch mehr Aufwand für mich und stimmt nicht, da die gesamte Aufgabe in den meisten fällen keinen alleinigen zuständigen Bearbeiter hat.

Habe ich hier etwas nicht richtig verstanden, ist eine Einstellung falsch oder handelt es sich hier um einen Fehler in der Ansichts


einstellung der iOS App?

Ich hoffe, dass man das irgendwie ändern kann. Eine Kleinigkeit, die aber unwahrscheinlich viel Mehrwert bringt, wenn es darum geht in der Bordansicht eine Übersicht auf den alleremphasised textersten Blick zu bekommen. Für mich unerlässlich! Die Konkurrenz konnte dies übrigens (dafür konnte sie einige andere Sachen nicht).

Ich hoffe sehr, dass sich das Thema hier schnell zum Positiven klären lässt.

Vielen Dank und Grüße! Sabrina

Hallo @S115, willkommen im Asana Forum.

Das die Unteraufgaben in der Board Ansicht nicht automatisch sichtbar sind ist standard.

Ich würde raten eher mit Spalten (Sections) und Hauptaufgaben zu arbeiten. Da hast du einen super Überblick.

Oder wenn du die Hauptaufgaben möchtest um alles zu organisieren könntest du jede Aufgabe einem weiteren Projekt hinzufügen wo du die Aufgaben als Tasks (also Hauptaufgaben sortiert hast) für eine andere Übersicht. Aufgaben-Aktionen: erstellen, verschieben, duplizieren und mehr | Produkthandbuch • Asana

In Listen Ansicht kannst du am PC die Aufgaben auch so anzeigen: Hilfe für Asana-Unteraufgaben | Produkthandbuch • Asana

Hilft das weiter?

2 Likes

This topic was automatically closed after 6 days. New replies are no longer allowed.