Ab sofort können Sie Unteraufgaben direkt in Ihrer Projekt-Aufgabenliste einsehen und bearbeiten!

Hallo zusammen, :wave:

wir freuen uns, Ihnen ein neues Update zu präsentieren, das die Darstellung von Unteraufgaben in Asana verbessert!

Bisher musste jede Aufgabe manuell geöffnet werden, um die darin enthaltenen Unteraufgaben einzusehen. In Zukunft wird jede Aufgabe, die Unteraufgaben enthält, mit einem kleinen Dreieck (links neben dem Titel der Aufgabe) markiert. Sie brauchen also nur auf dieses kleine Dreieck zu klicken, um die Unteraufgaben aufzuklappen und sie im Kontext Ihres Projekts zu sehen*.

Mit diesem Update ergänzen wir Ihre Projekte auch automatisch um benutzerdefinierte Felder für Unteraufgaben! Sie können die Felder entweder innerhalb der Unteraufgabe selbst oder direkt in der Projektlisten-Ansicht ausfüllen!**

Zu guter Letzt aktualisieren wir auch den Zähler der Unteraufgaben in allen Projektansichten (Liste/Board/Zeitleiste/Kalender), um die Anzahl der Unteraufgaben anzuzeigen, die dem Filter für unvollständige/erledigte/alle Aufgaben in Ihrem Projekt entsprechen! (Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihr Projekt so eingestellt haben, dass nur Ihre erledigten Aufgaben angezeigt werden, zeigt Asana nur die Anzahl der erledigten Unteraufgaben an und berücksichtigt keine unvollständigen Unteraufgaben.)

Natürlich ist uns bewusst, dass unsere Unteraufgaben noch viel Verbesserungspotenzial aufweisen. Wir hoffen aber, dass Ihnen dieser erste Schritt zur Vereinfachung und flexibleren Gestaltung von Unteraufgaben gefallen wird!

Zögern Sie wie immer nicht, Ihre Fragen und Ihr Feedback unten zu posten. Wir freuen uns darauf, Sie zu lesen!

Wir wünschen Ihnen einen schönen Donnerstag! :blush:

*Bitte beachten Sie, dass Asana derzeit lediglich Ihre Unteraufgaben der ersten Ebene in der Projektlisten-Ansicht anzeigt. Wenn Sie mehrere Ebenen von Unteraufgaben erstellt haben, müssen Sie diese manuell über die übergeordnete Aufgabe öffnen.

**Ebenso sind benutzerdefinierte Felder nur für die erste Ebene der Unteraufgaben verfügbar.

4 Likes

Vielen Dank. Die Neuberechnung der Anzahl Unteraufgaben gemäss gewähltem Filter (Verwechslungsgefahr bei der Wortwahl: Filter ist nicht gleich Filter :wink:)
erleichtert die Arbeit enorm und Aufgaben mit offenen Unteraufgaben können ignoriert werden ohne diese erst zu öffnen.

Einziger Verbesserungsvorschlag hierzu:
für die Listen ein Filter, welcher nur Aufgaben ohne offene Unteraufgaben anzeigt. Für den Bericht dasselbe Kriterium

Hallo @BES,

vielen Dank für Ihr Feedback! Ist notiert.

Beste Grüße

omg … das ist wirklich eine großartige Verbesserungen!! Danke Asana :heart:

1 Like

Hallo @OSTMOST! Freut mich sehr zu hören, dass Ihnen unser Update gefällt! :raised_hands: