unerledigte Aufgaben tauchen immer wieder auf

Hallo zusamman,
ich nutze Asana jetzt seit knapp einem Jahr gemeinsam mit einem Kunden. Das passt auch alles so weit. Nun habe ich eine weitere Kundin, mit der ich Asana nutze und in ihrem Account springt die Ansicht der Aufgaben immer wieder auf “alle Aufgaben”. Ich will jedoch nur die unerledigten angezeigt bekommen. Habe diese also ausgewählt und die Ansicht auch als Standard markiert, dennoch werden mir beim Wechsel in ein anderes Projekt jedes Mal wieder alle Aufgaben angezeigt. Ist dies ein Bug von Asana oder welche Einstellung passt hier nicht?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Beate

Hallo @Beate_Marks,

um sicherzustellen, dass ich alles richtig verstehe: Du bist Mitglied im Projekt, stellst alles auf „nur unerledigte Aufgaben“ um, speicherst und wechselst zu einem anderen Projekt und dann wieder zu dem von dir genannten und du siehst wieder alle Aufgaben?

Und niemand sonst der Zugriff auf das Projekt hat, hat diese Einstellung verändert?

Falls dies der Fall ist dann wäre es am besten das Supporteam zu kontaktieren :slight_smile:

Zuvor würde ich empfehlen diese folgenden Schritte zur Fehlerbehebung durchzusehen: Unterstützte Browser und Schritte zur Fehlerbehebung | Produkthandbuch • Asana

Ich hoffe das hilft weiter :slight_smile:

2 Likes

Hallo @Andrea_Mayer,

ja, genau. Ich bin soger Verantwortliche der gesamten Projekte.
Es gibt noch zwei weitere Mitglieder, aber die werden nicht genau in den Sekunden, als ich es immer und immer wieder getestet habe, an den Einstellungen rumespielt haben.

Ich werde es mit den Browsern mal noch testen, wobei ich schon die ganze Zeit mit Firefox arbeite und es da nie Probleme gab.

Vielen Dank für den Tipp!

Hast du rechts oben im Projekt die standardansicht gespeichert?

Hm okay @Beate_Marks verstehe, ja also dann sollte es ohne Probleme funktionieren normalerweise. Aber ja am besten anderen Browser versuchen, sicherstellen das du das neueste Update am PC installiert hast und ansonsten würde ich raten den Support tu kontaktieren, da die mehr Zugriff haben um das Problem herauszufinden.

Am besten wäre es dem Supportteam auch gleich noch ein kurzes Video mitzusenden das das Problem zeigt.

1 Like