Regeln können nun andere Regeln auslösen!

Hallo zusammen!

Wir haben tolle Nachrichten für Sie! Im Mai haben wir Aktionen umkehren bei Regeln eingeführt. Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir die Regelverkettung einführen, also die Option, dass Regeln andere Regeln auslösen können!

Diese Funktion soll Ihnen helfen, den manuellen Aufwand zu reduzieren, der im Laufe eines Projekts auf Sie zukommt. In Zukunft werden Sie in der Lage sein, mehrere Regeln miteinander zu verbinden und einen Informationsaustausch zwischen mehreren Projekten und Teamkollegen zu schaffen.

Ein paar wichtige Hinweise:

  • Die Regelverkettung ist bei allen bestehenden Regeln deaktiviert.

    • Folgen Sie diesen Schritten, um die Regelverkettung für eine bestehende Regel zu aktivieren:
    • Bearbeiten Sie die Regel, die von anderen Regeln ausgelöst werden soll
    • Klicken Sie auf das Symbol „…“ in der oberen rechten Ecke
    • Setzen Sie einen Haken im Kästchen, damit die Regel durch andere Regeln ausgelöst werden kann
    • Speichern Sie die Änderungen an der Regel
  • Bei allen neuen Regeln wird die Regelverkettungsfunktion standardmäßig aktiviert.

  • Diese Funktion steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Asana Business oder Enterprise verwenden.


Wir hoffen, dass Ihnen diese neue Option gefällt und freuen uns auf Ihr Feedback in den Kommentaren.

Liebe Grüße,
Jonas

1 Like