Berechnungen mit benutzerdefinierten Feldern

Gibt es eine Möglichkeit, die Umsatzzahlen zu messen anhand Anz. Verkäufe? Ich versuchte das abzubilden, sehe aber keine Möglichkeit. Also wie bei Excel als Beispiel:

Bildschirmfoto 2021-06-16 um 13.20.46

Also eigentlich ganz einfach die Formel =A2*B2 = im gewünschten Feld.
Dann könnte man nur ein Bericht erstellen und sich dort die Umsatzzahlen oder auch Budgetplanungen (Soll/Ist) abbilden.

Somit könnte man nur die Zahl der Verläufe eintragen und hätte laufend aktuelle Zahlen. So könnte man Excel gleich komplett ersetzen.

Habe keine Möglichkeit gefunden. Gibt es irgendeinen Hack dafür? :slight_smile:

Danke Euch

Hallo @Fla

Die Möglichkeit, verschiedene Custom Fields zusammenzurechnen gibt es aktuell leider nicht nativ in Asana. @Bastien_Siebman hat aber offenbar scripts, um solche Anwendungsfälle umzusetzen. Unter diesem Link findest du eine Antwort von ihm: How can I setup Asana to estimate project cost(labour) and track actual cost. - #2 by Bastien_Siebman

Es scheint aber ein angepasstes Script zu sein, dass er dann auf eine Bedürfnisse anpasst.

Eine andere Möglichkeit ist ein Excel Export, wo dann weitere Kalkulationen gemacht werden können.

Ich hoffe, diese Angaben helfen ein wenig weiter.

1 Like

@Fla vielleicht hilft dir als Workaround die Chrome Extension Asana2Go
Damit kannst du dir schnell Exporte in Excel machen aus Asana.

2 Likes

danke euch für die inputs, schaue es mir gleich an.

und wer weiss: vielleicht kommt das ja in zukunft.

Hallo @Fla,

und willkommen im Asana Community Forum :wave:.

Danke für das Feedback und das Interesse an dieser Funktion. Wie bereits von beschrieben ist dies aktuell in Asana nicht möglich. Silvan und Mario haben hier aber schon ein paar gute Problemumgehungen präsentiert, - vielleicht klappt es damit zunächst.

Ich habe das Thema in die Kategorie “Verbesserungsvorschläge” verschoben und wir freuen uns über weiteres Feedback hierzu.

Danke & beste Grüße,
Jonas