GitHub + Asana: Mehr Einblick und Transparenz f├╝r Teams ­čĺź

Hallo Asana Community! :wave:

Mit dieser Integration k├Ânnen Sie automatisch Statusaktualisierungen von GitHub Pull Requests mit Asana-Aufgaben synchronisieren, um die bereichs├╝bergreifende Zusammenarbeit zu verbessern.

Damit keine Aufgaben ├╝bersehen werden, hat Asana eine Partnerschaft mit GitHub geschlossen, um f├╝r mehr Einblick und Transparenz bei Entwicklungsprojekten zwischen technischen und nicht technischen Teams zu sorgen.

Mit dieser neuen Integration k├Ânnen Entwickler m├╝helos in Asana kommunizieren, um Teams und Beteiligte aus anderen Abteilungen auf dem Laufenden zu halten.

Und mit GitHub Actions lassen sich Arbeitsabl├Ąufe von der Idee bis hin zur fertigen Live-Umgebung bequem automatisieren.

Mit GitHub + Asana k├Ânnen Sie Statusaktualisierungen f├╝r Pull Requests erhalten:

  1. ├ťberpr├╝fungsstatus: Sie werden benachrichtigt, wenn Ihre Pull Requests ├╝berpr├╝ft oder genehmigt werden oder wenn ├änderungen angefordert werden.
  2. Build Status: Hier sehen Sie, ob der Build Status des Pull Request fehlgeschlagen, ausstehend oder als erfolgreich markiert ist.
  3. Status Pull Request: Hier sehen Sie, ob der Pull Request offen, zusammengef├╝hrt, ausstehend oder geschlossen ist.
  4. Zeilen├Ąnderungen: Hier sehen Sie die Anzahl der hinzugef├╝gten und gel├Âschten Codezeilen.

Mit GitHub Actions k├Ânnen Sie zwei wichtige Arbeitsabl├Ąufe einrichten:

  1. Benachrichtigungen zu GitHub Pull Requests in Asana automatisieren: eine Funktion, die den Status der Aufgabe in der Beschreibung des Pull Request mit einem Link zur zugeh├Ârigen Asana-Aufgabe versieht.
  2. Anh├Ąnge von Pull Requests aus der Beschreibung des GitHub Pull Request mit Asana verkn├╝pfen: eine Aktion, die ein GitHub-Widget an eine Asana-Aufgabe basierend auf einer Pull-Request-Beschreibung anh├Ąngt, wenn derselbe Pull Request nicht bereits an diese Aufgabe angeh├Ąngt wurde.

Wie gehe ich vor?

F├╝r die neue GitHub + Asana-Integration:

  1. Melden Sie sich bei Asana an und suchen Sie das Projekt, f├╝r das Sie die Integration von GitHub und Asana aktivieren m├Âchten.
  2. Klicken Sie oben rechts auf ÔÇ×AnpassenÔÇť.
  3. W├Ąhlen Sie unter dem Abschnitt ÔÇ×AppsÔÇť die Schaltfl├Ąche ÔÇ×+App hinzuf├╝genÔÇť.
  4. Suchen Sie ÔÇ×GitHubÔÇť, und w├Ąhlen Sie die Schaltfl├Ąche ÔÇ×+Zu Projekt hinzuf├╝genÔÇť.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Verwendung Ihres GitHub-Kontos zu autorisieren.
  6. Nach der Anmeldung wird die Integration von GitHub und Asana auf Projektebene installiert.
  7. Von dort aus k├Ânnen Sie die Integration f├╝r alle Projekte verwenden, denen sie hinzugef├╝gt wurde.

Informationen zum Einrichten von GitHub-Aktionen finden Sie im Asana-Handbuch.

Die Integration von Asana f├╝r GitHub ist f├╝r alle Premium-, Business- und Enterprise-Kunden verf├╝gbar. Weitere Informationen zur Verwendung der Integration finden Sie im Asana-Handbuch.

Wie immer freuen wir uns ├╝ber Ihre Meinung und Ihr Feedback! Wie wird diese Integration Ihnen bei der Kommunikation mit bereichs├╝bergreifenden Teams helfen? Schreiben Sie unten einen Kommentar, und teilen Sie uns mit, wie wir die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihren Teams noch weiter verbessern k├Ânnen. Herzlichen Dank!