Asana Versionshinweise, Januar 2020

Hallo alle zusammen! :wave:

Hier könnt ihr wieder alles zu unseren neusten Versionshinweisen lesen:

  • Einführung von Genehmigungen : Genehmigungen sind ein neuer Aufgabentyp, mit dem Korrekturrunden zwischen dem Antragsteller und dem Genehmigenden effizienter gestaltet werden können. Weitere Informationen finden Sie hier
  • Neue Kombinierungsmöglichkeiten für Regeln : Jetzt können Regeln mehrere Auslöser (wenn X und/oder Y passiert) und multiple Aktionen enthalten (A, B und C). Zudem können weitere Anpassungen vorgenommen werden. Lesen Sie hier wie
  • Sichtbarkeit von Unteraufgaben in der Listenansicht : Ab jetzt können Sie in der Listenansicht Ihre Unteraufgaben ein- und ausblenden, um die Verantwortlichen, Fälligkeitsdaten und benutzerdefinierte Feldwerte direkt aus dem Hauptprojekt festzulegen.
  • Währungs- und Prozentangaben in benutzerdefinierten Feldern : Wir haben unseren bisherigen benutzerdefinierten Zahlenfeldern Optionen zur Währungs- und Prozentangabe hinzugefügt sowie eine neue Option für die Durchschnittsfunktion in der Listenansicht.
  • Verbesserungen bei der Mehrfachauswahl : Wir haben die Funktion der Mehrfachauswahl mit einem vereinfachten Menü und zusätzlichen Aktionsoptionen verbessert. Wenn Sie die Mehrfachauswahl noch nicht verwendet haben – es ist eine große Zeitersparnis! Hier erfahren Sie mehr darüber.
  • Veränderbare Spalten : Jetzt können Sie die Breite der Spalten in der Listenansicht mit der Maus verändern, wodurch Sie mehr Kontrolle über die Sichtbarkeit Ihrer Aufgabennamen und benutzerdefinierten Felddaten erhalten.
  • Aufgaben können in iOS offline neu angeordnet werden : Aufgaben können jetzt in Meine Aufgaben und in Asana-Projekten in iOS neu angeordnet werden, wenn ein Gerät offline ist.

Diese, sowie alle älteren Versionshinweise, könnt ihr wie immer auch unter diesem Link finden!

Ich wünsche euch allen eine angenehme Restwoche! :blush: